Weiterbildung/Laufende Kurse

By Jmhullot [CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], from Wikimedia Commons

Wochenende 30. und 31. Oktober – Intensivseminar mit Rainer Jakisch:

18 Bewegungen des Taiji Qigong Teil 1 und die Qualität der Wandlungsphasen

Samstag, den 30. Oktober 2021

Die Vielfältigkeit der Bewegungen des Taiji Qigong werden wir unter dem Aspekt der Qualität der Wandlungsphasen betrachten und in der Praxis erfahrbar machen. Was bedeutet die Stabilität und Zentrierung der Erde oder der Aufrichtungsimpuls des Holzes in der Qigong Praxis? Wir schauen uns die Wirkungen der Wandlungsphasen in der Qigong Haltung und in den konkreten körperlichen Bewegungen der Form an.

18 Bewegungen des Taiji Qigong Teil 2 und die Sechs Harmonien

Sonntag, den 31. Oktober

Da die Übungen des Teil 2 zum Teil recht anspruchsvoll in ihrer Ausführung sind, sollten sie besonders in ihren Bewegungen in Harmonie mit dem ganzen Körper ausgeführt werden. Neben der Harmonie von Körper, Atem und Geist hat das Zusammenspiel der Gelenke eine große Bedeutung für die Intensität der Übungen. Das System der Sechs Harmonien verbindet die Gelenke von Hand/Fuß, Ellbogen/ Knie und Schulter/Hüfte und ermöglicht eine ganzkörperliche Ausführung der Bewegungen. Selbstverständlich werden an beiden Tagen die Übungen korrigiert.

Vorkenntnisse der jeweilen Formen werden vorausgesetzt.

Zeiten

  • Samstag 10.00 – 13.00 und 15.00 – 17.00 Uhr
  • Sonntag 10.00 – 13.00 und 14.30 – 16.30 Uhr

Kursgebühr:

  • 130 € bzw. ein Tag 70 €
  • 110 € bzw. ein Tag 60 € für Mitglieder der DQGG u. des Tai Chi Forums

Bei Notwendigkeit bzw. Bedarf wegen der Corona Lage kann das Seminar auch begleitend als online laufen.

Info und Anmeldung: Rainer Jakisch 030 – 69 81 62 57
  www.qi-gong-berlin.de